Jetzt kostenlos bei meetic registrieren! Anmeldung

Werner und Hedwig ...wie alles begann

Suche

Auch bei neu.de verliebt?

Zögern Sie nicht und erzählen Sie uns, wie Sie Ihre Liebe, Ihren Flirt oder einfach nur neue, nette Kontakte gefunden haben...

Werner und Hedwig

Interview

Was hat Ihnen am Profil des Partners so gut gefallen, dass Sie Kontakt aufgenommen haben?

Hedwig: Zugegeben hat er mir äußerlich sehr gefallen, aber auch die Interessen waren sehr ähnlich. Musik z. B. : es macht mir einfach mehr Spaß, mit jemandem auf ein Konzert zu gehen, wenn der Musikgeschmack relativ gleich ist. Keine Bedingung, aber ist halt schöner. Sport und Interesse am Motorradfahren waren auch noch ausschlaggebend.
Werner: Yo, seh ich auch so. Ein Rock – und ein Jazzfan werden eher selten ein Event finden, das beiden Spaß macht. Und Biken macht halt zu zweit noch mehr Spaß.

Sie haben sich in einem Cafe zum ersten Mal live gesehen. Wie war der erste Eindruck?

Hedwig: Gemischt. Ich war nervös und gestresst, hatte ihn aber vorgewarnt (lach). Es war ein wirklich schöner Sommertag!
Werner: Sie war mir schon sympathisch, aber wusste nicht so recht, ob sie mir wirklich gefallen könnte. Zum Glück war die Atmosphäre dann doch locker und der Tag war ja sowieso so schön und sonnig.

Und wie ging es dann weiter, wie verliefen die nächsten Treffen?

Hedwig: Oh je ... (laut lach!) wir haben uns zeitweise sehr misstrauisch beäugt. Ich hatte eher miese Stimmung, hatte ihn ja aber vorgewarnt. Er hat mir schon bei diesem ersten Treffen in manchen Dingen ganz schön die Meinung gesagt, da war ich natürlich etwas angesäuert. Beim zweiten Treffen in einem Biergarten hat's dann gekracht. Wir sprangen auf, jeder ging ohne sich noch zu Verabschieden in eine andere Richtung. Ich dachte : Nee, bloß der nicht ! (lach) Schimpfte bei meiner Freundin sehr über ihn, hatte eine Wut auf ihn.
Werner: Yo, genau so ging's mir auch. Dachte mir : oh Mann, das wird doch nicht jetzt ausgerechnet diese Frau sein, bei der ich hängen bleibe. Schon wieder ein schwieriger Fall ! Bloß die nicht! (lach) Schnell weg bevor's chaotisch wird. Sie stapelte eben eher tief als hoch, betrieb also eher Negativwerbung für sich, das war mir zuviel. Aber ahnte, da steckt doch was Schönes dahinter, deshalb bin ich an der Sache dran geblieben. Lachen heute noch oft drüber. Hat bestimmt lustig ausgesehen, die Biergartenflucht!

Was planen Sie für die Zukunft?

Hedwig: Viel zusammen unternehmen, den Frühling und den Sommer genießen, mit dem Motorrad wegfahren, campen ... etc.
Werner: Wir haben keinen familiären Anhang, können also eigentlich tun und lassen was wir wollen, also ... genießen, und sich freuen, dass wir das zu zweit machen können, weil es im Moment einfach passt und Spaß macht

Was möchten Sie anderen Singles die noch auf der Suche sind mit auf den Weg geben?

Hedwig: Geht immer wieder auf andere Menschen zu! Natürlich hat man viele Momente im Leben, wo man sich nicht öffnen kann oder will und sehr traurig oder einsam ist. Und das soll man genauso bei sich akzeptieren. Dann einfach eine Zeitlang alleine sein und wieder versuchen, mit sich und seinen Problemen klar zu kommen. Und dann wieder rausgehen, sich öffnen, und dann kommt die Liebe wieder ... das funktioniert wirklich so! Hab mir eine WUNSCHLISTE geschrieben ! Ich kann das bestätigen, und ich bin/war echt ein Härtefall (lach), glaubte wirklich nicht mehr daran! Und es ist DOCH passiert! Eben etwas später! Und weil ich es mir gewünscht habe !
Werner: Ja, kann mich dem nur anschließen. Auch ich wollte eigentlich nicht mehr wirklich suchen, es hatte zuviel Chaos, zuviele Schwierigkeiten in den letzten Jahren gegeben. Aber irgendwas trieb mich doch dazu, die Liebe wieder zu finden ... wollte das einfach wieder spüren, ist halt schön, verliebt zu sein! Und deshalb hab auch ich mich wieder geöffnet. Es funktioniert! Man muss sich seinen Partner WÜNSCHEN, bis ins kleinste Detail, im Ernst, stell ihn dir genau vor, und dann steht er irgendwann vor dir. Aber du musst dich mit deinen Wünschen intensiver beschäftigen und sie evtl. sogar aufschreiben. Bei mir hat's – und das ist kein Witz – auch funktioniert.

Werner und Hedwig

Werner

Alter: 48
Beruf: Angestellter
Wohnort: Regenstauf

Hedwig

Alter: 47
Beruf: Sekretärin
Wohnort: Regensburg

So wurden wir zwei ein Paar

Sie erzählt:

Ich war mehrere Jahre in meetic ... ich weiß nicht ob ich ohne eine Kontaktbörse nochmal jemanden kennen gelernt hätte. Kann man im Nachhinein nicht sagen ... wahrscheinlich schon, aber so ist es einfacher, weil man, wenn man nicht mehr ganz so jung ist wie ich, nicht mehr so viel weggeht.

Wir schweben auf Wolke 10 seit 8 Monaten ... sind wirklich happy!
Wünsche allen anderen das genauso viel Glück wie ich es jetzt hatte!


Er erzählt:

Wie sind Sie auf meetic gestoßen?
Mich haben Freunde darauf aufmerksam gemacht.

Und wie haben Sie sich gefunden?
Ich habe Sie einfach angeflasht und sie hat geantwortet. Ganz einfach!